Burg Drachenzahn
MENUESTARTSEITEPRAXISKONTAKTKOMPETENZENBehandlungLEISTUNGENWISSENMENUE
BehandlungWachbehandlungLachgasNarkose

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 
Narkosebehandlung

Nicht alle zahnärztlichen Behandlungen können im wachen Zustand durchgeführt werden. Dies ist oft bei schwerwiegenden zahnmedizinischen Erkrankungen der Fall; so zum Beispiel bei schweren Mineralisationsstörungen oder einer ausgeprägter Frühkindlicher Karies. Gleichwohl sind auch viele Kinder mit Behinderungen und Kinder mit sehr großer Angst auf eine Narkose angewiesen.

Narkosebehandlungen werden bei uns nur dann durchgeführt, wenn eine Versorgung in Wachbehandlung oder eine Sedierung mit Lachgas nicht möglich ist.

Narkosebehandlung